Zu den großen zukünftigen Herausforderungen für Klinken gehört die Qualität der Weiterbildung

Innovative Weiterbildungskonzepte müssen inhaltlich an die Herausforderungen der Arbeitswelt angepasst werden, die zunehmend durch dynamische und digitale Abläufe geprägt sein wird.

Es ist von großer Bedeutung, dass die Fähigkeiten und Kompetenzen der Akteure im Gesundheitswesen für eine erfolgreiche Bewältigung und Gestaltung der Arbeitsprozesse geeignet und immer auf einem aktuellen Stand sind.

Im Fokus der sich verändernden Anforderungen an die Akteure in den Einrichtungen stehen kreative und innovative Fertigkeiten sowie der Bereich Planungs- und Problemlösungsfähigkeit.

Weiterbildungsangebote sollten die Akteure unterstützen und motivieren, ihre Kompetenzen erfolgreich auszubauen und ein systematisches Workflow-Management zur Routine zu machen.

Melden Sie sich hier zu einer persönlichen, kostenlosen Sprechstunde an