Abläufe ohne Verschwendung - Prozessverbesserungen beinhalten immer auch Change Management

„Abläufe ohne Verschwendung - Prozessverbesserungen beinhalten immer auch Change Management“

Mitarbeitende begegnen Veränderungen im Unternehmen oft mit Furcht und Widerstand. Das bestehende Gleichgewicht wird instabil und die eigene Komfortzone muss verlassen werden.

Steigern Sie durch Daten und Fakten den Leidensdruck und erzeugen Sie Akzeptanz bei Ihren MitarbeiterInnen, indem Sie ein Bewusstsein für die Dringlichkeit von Veränderungen schaffen.

Die Wertschätzung des Bestehenden darf hierbei nicht vergessen werden. Schließlich haben die alten Verfahren bisher irgendwie funktioniert. Doch es muss deutlich werden: Bestimmte Ergebnisse erfordern neues Handeln.

Die Identifizierung von "Schrottzeit" in Kliniken betrachtet die einzelnen Aktivitäten hinsichtlich ihres Beitrags zur Wertschöpfung. Die Überprüfung der Tätigkeiten auf Verschwendung zeigt Optimierungspotenziale und führt zu einer Verbesserung der Effizienz und der Zufriedenheit.

Zum Informationsvideo: IWiG Talk - Prozessoptimierung Nutzeneffekte